Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. GÜLTIGKEIT , VERTRAGSPARTEIEN UND GRENZEN

 

Für alle in unserem Online-Shop getätigten Bestellungen gelten die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von andreanoshop.com

Firmendaten: Andreano Shop S.r.l

Straße B. BRIN 69, 80142 Neapel – IT

Umsatzteuer-Identifikationsnummer: 08934051213 – REA- Nummer NA: 996291

Tel.: +39 081 780 7990 – Fax.: +39 081 595 5163

Email: info@andreanoshop.comPec: andreanoshop@pecwebmail.it

2. VERFAHREN ZUR BESTELLUNG UND ZUM ABSCHLISS DES VERTRAGS

 

(1) Auf den Handelsseiten von andreanoshop.com haben Sie die Möglichkeit, Produkte auszuwählen und zu bestellen. Haben Sie dass gewünschte Produkt gefunden, können Sie es- durch Anklicken von „In den Warenkorb“- unverbindlich in den Warenkorb legen.
Sie können die Produkte in Ihrem Warenkorb jederzeit überprüfen oder löschen. Das Produkt kann so lange im Warenkorb verbleiben, wie gewünscht.
Sie können die Versandart auswählen, bevor Sie Ihre Bestellung abschließen.
Um die von Ihnen in den Warenkorb gelegten Produkte zu bestellen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Bestellung abschließen“. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie auf die Seite und in die Endphase der Bestellung, wo Sie Ihre Daten erneut überprüfen und korrigieren können.
Durch Anklicken des Buttons „ Bestellung absenden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Produkte ab.
(2) Der Kaufvertrag ist erfüllt, wenn der Andreano-Shop mit einer Bestätigung per E-Mail Ihre Bestellung annimmt.
(3) Der Vertragstext wird auf unseren Servern gespeichert. Sie können die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit von unserer Website aus einsehen und ausdrucken.
Für registrierte Kunden sind die Bestelldaten im System unseres Shops auch nach der Bestellung verfügbar, Passwort erforderlich als registrierter Benutzer.
(4) Die verfügbaren Sprachen, in denen der Vertrag ausgeführt werden kann, sind: Englisch, Italienisch, Französisch, Deutsch.

3. RÜCKTRITTSRECHT

 

Anweisungen zum Widerrufsrecht gemäß Gesetzesdekret Ne. 21/2014, Art.49, Absatz 4.
Der Verbraucher hat das Recht, innerhalb von 14 Tagen von diesem Vertrag zurückzutreten.

Die Frist läuft 14 Tage ab, nachdem Sie oder ein anderer als der Spediteur und von Ihnen benannter Dritter den physischen Besitz der Immobilie erworben haben.

Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie Andreano Shop Srl mit Sitz: Straße Benedetto Brin.69, 80142 NEAPEL NA; TEL.+39 081 780 7990, FAX : +39 081 5955163, info@andreanoshop.com durch eine ausdrückliche Erklärung (Z. B. per Post oder pec adreanoshop@pecwebmail.it, Fax oder E-Mail) über Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag informieren . Zu diesem Zweck können Sie das beigefügte Beispiel- Auszahlungsformular verwenden, es ist jedoch nicht erforderlich oder nutzen Sie unsere Online. Verfahren im reservierten Bereich.

Formular Art der Auszahlung : ( Bitte füllen Sie dieses Formular nur aus und senden Sie es zurücktreten möchten).
-Adressat Andreano Shop SRL .- Straße Benedetto Brin 69, Tel +39 081 780 7990 – Fax : +39 081 5955163- E-Mail:
info@andreanoshop.com

Hiermit erkläre ich den Rücktritt von meinem Vertrag über den Verkauf der folgenden Waren :
-Erhalten am
-Verbrauchername
-Adresse der Verbrauchers
-Unterschrift der Verbrauchers (nur wenn dieses Formular in Papierform übermittelt wird)
-Datum und Uhrzeit

Zur Einhaltung der Widerrufsfrist genügt es, die Mitteilung über die Ausübung der Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist selbst zu übermitteln.

Per rispettare il termine di recesso, è sufficiente inviare la comunicazione relativa all’esercizio del diritto di recesso prima della scadenza del termine di recesso stesso.

Auswirkungen des Widerrufs

Wenn Sie von diesem Vertrag zurücktreten , werden Ihnen alle Zahlungen , die Sie an uns geleistet haben, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der Mehrkosten, die sich aus der Wahl einer anderen als der von uns angebotenen bequemsten Standardlieferart ergeben), unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Tag, an dem uns Ihre Entscheidung, von diesem Vertrag zurückzutreten, mitgeteilt wurde, erstattet.

Diese Rückerstattungen erfolgen in der gleiche Weise, wie Sie für die erste Transaktion bezahlt haben es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in jedem Fall verursacht die Rückerstattung Ihnen keine Kosten.
Wir können die Rückerstattung verweigern, bis wir die Ware erhalten haben.
Sie müssen die Ware unverzüglich, in jedem Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem Sie uns Ihren Rücktritt von diesem Vertrag mitgeteilt haben, zurücksenden oder liefern.
Diese Frist ist eingehalten, wenn Sie die Ware innerhalb von 14 Tagen zurücksenden.

Sie sind für due unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware verantwortlich. Sie sind für den Wertverlust der Ware verantwortlich, nur dieser Verlust wurde durch unnötige Handhabung der Ware verursacht, um deren Konsistenz, Eigenschaften und Funktion zu überprüfen.

Im Falle von Produkten nach Maß und /oder nach Maß wird das Widerrufsrecht nicht ausgeübt. Insbesondere ist gemäß Art. 15 der RL 25/10/2011, Nr. 2011/83/EU sowie gemäß Art. 59 des Verbrauchergesetzes das Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen und Verträgen, die außerhalb von Geschäftsräumen abgeschlossen werden, unter anderem auch bei der Lieferung von Maßanfertigungen oder eindeutig personalisierten Waren ausgeschlossen. In solchen Fällen, zwingend, ausdrücklich kodiert, kann der Verbraucher, der die Bestellung für die Lieferung solcher Waren erteilt hat, den Rücktritt oder die Rückgabe des gelieferten Produkts nicht ausüben, umgekehrt hat der Verkäufer das Recht, die Rückgabe des Produkts zu verweigern und eine Rückerstattung des gezahlten Preises zu verweigern, vorausgesetzt, dass er – rechtzeitig gemäß Art. 49 Cod. Cons, in den allgemeinen Bedingungen, für die Produkte ausgeschlossen sind, das Recht auf Rücktritt angegeben hat. Bitte beachten Sie , dass das Widerrufsrecht nicht für maßgefertigte Produkte und/oder Sonderanfertigungen gilt. Gemäß Art. 15 der RL 25/10/2011, Nr. 2011/83/EU sowie unter Bezugnahme auf das italienische Recht gemäß Art. 59 des Verbrauchergesetzes ist das Widerrufsrecht für Fernabsatzverträge und Verträge, die außerhalb von Geschäftsräumen abgeschlossen werden, auch in Bezug auf: die Lieferung von maßgeschneiderten oder eindeutig personalisierten Waren; die Lieferung von Waren, die sich schnell verschlechtern oder auslaufen können (z. B. Lebensmittel); die Lieferung von versiegelten Waren, die aus Hygiene- oder Gesundheitsschutzgründen nicht für die Rücksendung geeignet sind und die nach der Lieferung geöffnet wurden (z. B. Cremes, Sonnenschutzmittel und Kosmetikprodukte im Allgemeinen, Zahnpasten und Nahrungsergänzungsmittel); die Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten mit Ausnahme von Abonnementverträgen über die Lieferung von Publikationen. Für den Fall, dass der Verbraucher Bestellungen für die Lieferung der oben genannten Waren erteilt hat, kann er daher den Widerruf nicht ausüben oder das gelieferte Produkt zurückgeben.

4. ZAHLUNGS- UND LIEFERSYSTEME

 

(1) Der Kaufpreis wird mit der Bestellung sofort fällig.
Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Verpackung.

(2) Die Versandkosten werden gesondert berechnet und auf der Rechnung gesondert ausgewiesen. Die Versandkosten variieren je nach Standard-oder Expressversandart und Bestimmungsland. Bei Sendungen außerhalb der EU fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.

Nachfolgend finden Sie eine Tabelle mit den von und angebotenen Dienstleistungen:
ITALIEN EUROPA USA UND KANADA DER REST DER WELT
UPS® Express Saver Der nächste Werktag. Der nächste Arbeitstag in der EU, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz. Bis zum Ende des zweiten Werktages in allen wichtigen Destinationen. Innerhalb von 2-3 Werktagen.
UPS® Standard 1-2 Tage 1-5 Tage

(UPS® Express Save ist ein Service mit einer rückerstattungsfähigen Garantie)

(3) Sie können eine Vorauszahlung per PayPal, Banküberweisung oder Kreditkarte vornehmen:

• Für die Art der Vorauszahlung teilen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung mit und liefern erst nach Zahlungsservices.

• Die Nutzung des PayPal- Zahlungsservices verursacht keine zusätzlichen Kosten. Wenn Sie das Lastschriftverfahren von PayPal nutzen oder mit Ihrem PayPal –Guthaben bezahlen, wird die Ware sofort versendet.

• Sie können mit MasterCard, Visa und American Express Kreditkarten und allem anderen, was das System der Banca sella bitet, bezahlen. Bei Zahlung per Kreditkarte wird die Gültigkeit der Karte während der Auftragsabwicklung überprüft. Nach der Bestätigung der Betellung wird Ihr Konto belastet.

Notiz für sich selbst:

Wenn Sie den Zahlungsvorgang beenden, gilt das System als abgelehnt und die Variable Gestpay leert den Warenkorb.

Wenn Sie die Zahlung der gleichen Bestellung erneut versuchen möchten:

1)Klicken Sie auf die Schaltfläche „ Zahlung“ auf der Rückgabeseite von Gestpay, diese Schaltfläche bringt Sie zurück in den Warenkorb, wo Sie die gleiche Bestellung mit der Option der aktiven Zahlung finden.

2) Neben dem Button „Zahlung“ finden Sie den Button „Mein Konto“, von dem aus Sie über den Button 2Bestellungen“ auf die Historie der Bestellungen zugreifen und die Bestellung stornieren können , mit dem Button „Zahlung“ können Sie erneut fortfahren.

Weitere Informationen und Details zu den Zahlungsmöglichkeiten finden Sie im Bereich „ FAQ“ unseres Shops.

5. GARANTIE

 

Die Gewährleistung richtet sich nach den zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

6. EIGENTUMSVORBEHALTSVERTRAG

 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. ANWENDBARES RECHT

 

Es gilt Italienisches Recht mit Ausnahme des „ Übereinkommens über den internationalen Warenkauf“. Für die Verbraucher gilt diese Wahl des abwendbaren Recht nur, wenn der Schutz durch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, verweigert wird.

8. VERTRAULICHKEIT DER DATEN

 

Wir respektieren und schützen Ihre personenbezogenen Daten, die wir nur für die gesetzlich zulässigen Zwecke verwenden.
Wir haben unsere Systeme an die neue G. D. P. R. angepasst. Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

9. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

 

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen ungültig seit oder werden, verlieren die übrigen Bedingungen ihre Gültigkeit nicht.
Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.
Version vom 01.Juli 2018 Online-Vereinbarungsregeln nach Artikel 14: Die Europäische Kommission bietet unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Plattform für die Online-Konfliktlösung.
Für Serviceanfangen werden Sie sich bitte an unsere Kundendienstabteilung für das entsprechende Kontaktformular.

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN BEDINGUNGEN GEGENÜBER DER SCHWEIZ

 

ZOLLINFORMATIONEN FÜR KUNDEN AUSDER SCHWEIZ

 

Bei Versand in die Schweiz wird die deutsche Umsatzsteuer gemäß § 4 Abs.
1a UStG , dem Umsatzsteuergesetz, nicht berechnet.
Sie erhalten von uns dann nur noch eine Rechnung über den Nettowarenwert.
Alle Sendungen aus dem Ausland unterliegen der Zoll-und Mehrwertsteuerpflicht. Im Postverkehr ist der Kunde der Importeur und damit verpflichtet, die daraus resultierenden Beträge zu zahlen. Die Schweizerische Post verlangt die Zahlung dieser Beträge zum Zeitpunkt der Zustellung der Sendung.
Bitte beachten Sie, dass der Kunde bei der Einfuhr in die Schweiz verpflichtet ist, länderspezifische Steuern und Zölle sowie die Einfuhrsteuer zu zahlen. Bei uns gekaufte Artikel unterliegen der Einfuhrumsatzsteuer . Diese Steuer wird jedoch erst ab einem Mindeststeuerbetrag von CF 5 (De-minim s-Schwelle) erhoben. Bitte beachten Sie, dass der Schweizer Zoll (d.h. die Schweizerische Post) bei Bestellungen mit einem maximalen Warenwert von ca. CF 65:00(=ca.EUR 40.00), mit möglichen Ausnahmen ( je nach Warenart und Gewicht der Sendung), keine Zoll- und Mehrwertsteuer berechnet. Bei Bestellungen mit einem Warenwert über ca.CF 65.00 wird eine Importgebühr von derzeit 8% des Rechnungsbetrages erhoben. Bei Überschreitung der Befreiungsschwelle erhebt die Post zudem zum Zeitpunkt der Zustellung eine Gebühr von ca. CHF 10.00. die sogenannte „Postvorweisungstaxe“.
Der Gesamtbetrag wird vom Empfänger zum Zeitpunkt der Lieferung einbehalten. Grundlage für die Berechnung von Zoll und Steuer ist der Rechnungsbetrag (Bestellwert+ Versandkosten).

Umsatzsteuerbefreiung für Exportlieferungen im nicht gewerblichen Personenverkehr: Bitte beachten Sie ,dass Bestellungen, die an eine deutsche Adresse geschickt werden, grundsätzlich der Umsatzteuer unterliegen. Die eigenmächtige Ausfuhr über einen Empfänger auf der Schweitzer Rechnung führt nicht zu einer späteren Steuerbefreiung. Eine steuerfreie Lieferung ist nur möglich, wenn wir Ihre Bestellung direkt in die Schweiz versenden.
Die oben genannten Informationen werden ohne Gewähr zu Verfügung gestellt. Wir laden Sie ein sich vorab bei der Eidgenössischen Zollverwaltung EZV über die im Steuerrecht vorgesehenen Maßnahmen zu informieren.

Bei Fragen oder Problemen können Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren..